Unsere Tiere vom Biohof Arzberger


Unser Betriebs- und Lebensmittelpunkt sind die Tiere auf unserem Hof.

Von der Geburt bis zum Tod, bei der Aufzucht bis zur Schlachtung, wir sind immer dabei. Unser Jahresablauf richtet sich nach den Abkalbungen und der Heuernte. Der Tagesablauf nach Füttern und Stallkontrollen. Und das ist gut so…

Auf dem Hof leben alte Nutztierrassen, deren Robustheit und Genügsamkeit gut zu den betrieblichen Gegebenheiten passen. Durch extensive, ökologische Haltung und Fütterung ergeben sich gesunde und ausgeglichene Tiere, die Produkte höchster Qualität liefern.

Mit der Unterstützung von Angestellten und Familie stellen wir den Großteil des Futters für unsere Tiere auf den eigenen Flächen sicher. Was wir nicht selbst herstellen können, beziehen wir von anderen Landwirten und einer Futtermühle aus näheren Umgebung.